Graues Flammenkreuz auf

Altenheim Irmgardisstift

Ein modernes Zuhause zum Wohlfühlen

Im Altenheim Irmgardisstift in Viersen-Süchteln finden 40 alte Menschen ein neues Zuhause. Bei uns wohnen Sie in einem schönen Einzelzimmer – nah am Süchtelner Ortskern und doch im Grünen.

2015 eröffnet

Unser neues Haus wurde im Sommer 2015 fertig gestellt und eröffnet. Es befindet sich direkt neben dem denkmalgeschützten Irmgardisstift. Der Altbau wird seit Oktober 2015 nicht mehr als Altenheim genutzt.

Altenheim IrmgardisstiftDamit es Ihnen gut geht

Im Altenheim Irmgardisstift werden Sie sich wohl fühlen. Sie haben ein helles, heimeliges Zimmer mit Bad für sich allein. Wir kümmern uns liebevoll und kompetent um Sie. Bei uns soll es Ihnen gut gehen. Dazu tragen die angenehme Atmosphäre, das leckere Essen sowie unsere vielfältigen Freizeitangebote bei. Haben Sie Lust auf Musik und Gesang, auf Kegeln, Sitzgymnastik und -tanz, auf Gedächtnistraining und Gesprächskreise? All das können Sie bei uns erleben, wenn Sie mögen. Und für noch mehr Abwechslung sorgen unsere Feste sowie die Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung.

Vom Altenheim Irmgardisstift ist es nicht weit bis zum Süchtelner Ortskern. Auch die Süchtelner Höhen sind ganz nah. Und direkt hinter unserem Haus befindet sich ein schöner großer Park. Wer bei uns lebt, wohnt zentral und doch im Grünen.

Das ist zu beachten

Der Umzug in das Altenheim Irmgardisstift setzt voraus, dass Pflegebedürftigkeit festgestellt und die Notwendigkeit des Wohnens in einer vollstationären Einrichtung bescheinigt wurde. Nehmen Sie diesbezüglich bitte Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf. Weitere Einzelheiten können Sie persönlich mit den Mitarbeitern der Verwaltung besprechen.

So ist die Finanzierung geregelt

Unsere Einrichtung verfügt über einen Versorgungsvertrag mit allen Pflegekassen. Die Gesamtkosten eines Heimplatzes setzen sich aus Kosten der Pflege, der Unterkunft und der Verpflegung sowie aus Investitionskostenanteilen zusammen. Die Kosten des Heimplatzes werden mit Leistungen der Pflegeversicherung und evtl. gewährtem Pflegewohngeld verrechnet. Über die aktuellen Preise informiert Sie unsere Verwaltung gerne.


Mit uns können Sie positiv in die Zukunft blicken

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner unseres Hauses kann auf individuelle Unterstützung und Förderung zählen. Damit tragen wir dazu bei, dass Sie in unserer Einrichtung selbstbestimmt und in Würde leben können.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Unterkunft im Einzelzimmer
  • Verpflegung mit allen Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten, bei Bedarf Schon- oder Diätkost
  • Pflege und Betreuung nach allgemein anerkannten Standards
  • Reinigungsservice
  • Wäscheservice, auch für persönliche Wäsche

Wir freuen uns auf Sie

Im Altenheim Irmgardisstift steht Ihnen ein qualifiziertes Team zur Seite, das Sie auch bei Sorgen oder in persönlichen Krisensituationen nicht allein lässt. Daneben begleiten Sie viele engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Ihrem Weg. In der Gemeinschaft können Sie sich auf nette Begegnungen, große Hilfsbereitschaft und ein freundliches Miteinander freuen. Für Ihre Interessen setzt sich ein gewählter Beirat ein, der eng mit der Einrichtungsleitung zusammenarbeitet.

Gerne zeigen wir Ihnen unser Haus. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Besuchstermin unter Tel. 02162-9670. Wir freuen uns auf Sie.

 

Altenheim Irmgardisstift

Leiterin: Tanja Blazetic

Bergstraße 50a
41749 Viersen

Tel.: 0 21 62 - 96 70
Fax: 0 21 62 - 9 67 450

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!