Graues Flammenkreuz auf

Integratives Familienzentrum St. Clemens

Miteinander spielen und lernen

Das Integrative Familienzentrum St. Clemens bietet Platz für 20 Regelkinder und 26 Kinder mit Behinderung zwischen 3 und 6 Jahren.

Integratives Familienzentrum St. Clemens

Teiloffenes Konzept

Im Rahmen des teiloffenen Konzepts finden die Kinder viele Bildungsbereiche, in denen sie ihren Alltag selbst gestalten können. Die Kinder machen vielfältige Erfahrungen und können miteinander spielen und lernen.

Ein gemischtes Team aus Erziehern, Logopäden, Physiotherapeuten und Heilpädagogen begleitet die Kinder und bietet individuelle Förderungen.


Integratives Familienzentrum St. ClemensDas Familienzentrum hält eine eine Vielzahl von Beratungen und Hilfestellungen rund um die Entwicklung von Kindern bereit. Diese Angebote richten sich an alle Familien aus dem Viersender Stadtgebiet. Das Familienzentrum ist ein Ort des Miteinanders und der Begegnung.

Wenn Sie nun neugierig geworden sind, schauen Sie doch mal vorbei oder besuchen Sie die Homepage des Integrativen Familienzentrums St. Clemens.

 

Integratives Familienzentrum St. Clemens

Leiterin: Brigitta Patzwahl

Anne-Frank-Straße 122
41749 Viersen-Süchteln

Tel.: 0 21 62 - 81 45 56

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.integratives-familienzentrum-suechteln.de