Graues Flammenkreuz auf

News header

HomeNewsTagespflege Süchteln stellt sich vor

Tagespflege Süchteln stellt sich vor

Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag

(09.10.2017) Mehr Lebensqualität für ältere Menschen und ihre Angehörigen – das ist das Ziel der neuen Caritas-Tagespflege Süchteln. Am Sonntag, 15. Oktober, können Interessierte die einzige Senioren-Tagespflege im Ort bei einem „Tag der offenen Tür“ von 10.00 bis 17.00 Uhr kennen lernen.

Zum Tag der offenen Tür lädt die Senioren-Tagespflege Süchteln am Sonntag, 15. Oktober 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr ein.Zum Tag der offenen Tür lädt die Senioren-Tagespflege Süchteln am Sonntag, 15. Oktober 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr ein.Leiterin Eva Strompen und ihr Team stellen die Einrichtung an der Bergstraße 52 (Residenz-Irmgardis, 2. Eingang rechte Seite) bei Kaffee und Kuchen vor. Bis zu 14 Senioren können in der Tagespflege des Caritasverbandes für die Region Kempen-Viersen montags bis freitags betreut werden. „Sicher begleitet und gut betreut durch den Tag“, lautet das Motto. Auch demenziell veränderte Menschen sind in der Einrichtung gut aufgehoben.

Wer die Tagespflege am Tag der offenen Tür besucht, hat gleichzeitig die Gelegenheit, die Residenz-Irmgardis zu besichtigen und eine Kunstausstellung mit Werken von Barbara und Günter Thönnessen anzuschauen.