Graues Flammenkreuz auf

News header

HomeNewsMehr Plätze für angehende Altenpfleger

Mehr Plätze für angehende Altenpfleger

Caritas-Fachseminar in Viersen erweitert das Angebot

(17.02.2018) Der Caritasverband verstärkt weiter sein Engagement in der Ausbildung von Altenpflege-Fachkräften: Erstmals bietet das Caritas-Fachseminar für Altenpflege in Viersen in diesem Jahr drei Kurse an. Sie starten am 1. März, 1. August und 1. November 2018.

Damit können in diesem Jahr insgesamt 75 Frauen und Männer am Fachseminar mit dem theoretischen Teil der dreijährigen Altenpflege-Ausbildung beginnen. „Mit dem zusätzlichen Kurs reagieren wir auf den spürbaren Fachkräftemangel in der Region. Altenpflege ist ein Zukunftsjob – auch im Kreis Viersen wird es immer mehr pflegebedürftige Menschen geben“, sagt Peter Babinetz, Geschäftsführer des regionalen Caritasverbandes.

Die Praxis erlernen die angehenden Altenpfleger in einer Senioreneinrichtung oder einem Pflegedienst, mit denen sie auch den Ausbildungsvertrag abschließen. „Wir unterstützen beim Finden eines passenden Ausbildungsplatzes, entweder in einer Einrichtung des Caritasverbandes oder bei einem unserer Kooperationspartner“, sagt Caris Lüders, Leiterin des Fachseminars. Auch zum 1. März 2018 sei der Einstieg noch möglich.

Auf die Interessenten warte ein Beruf, „der vielfältig ist und Spaß macht“, betont sie. Mitarbeiter in der Altenpflege benötigten neben fachlichen Fertigkeiten auch Verantwortungsbewusstsein, Geduld und Einfühlungsvermögen. Der Beruf eigne sich nicht nur für junge Menschen, sondern auch „für lebenserfahrene Frauen und Männer, die sich eine neue Perspektive wünschen“. Das Fachseminar verfügt über die Zertifizierung nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015 und die Träger- und Maßnahmenzulassung der Agentur für Arbeit. So kann die Einrichtung auch Umschüler unterrichten.

Kontakt: Fachseminar für Altenpflege, Caris Lüders, Kränkelsweg 25, 41748 Viersen, Tel. 02162-1024243, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachseminar für Altenpflege