Graues Flammenkreuz auf

News header

HomeNewsLeben mit Demenz

Leben mit Demenz

Sechsteiliger Kurs startet in der Caritas-Tagespflege Nettetal

(09.04.2018) „Leben mit Demenz“ – ein sechsteiliger Kurs zu diesem Thema startet am Mittwoch, 18. April, von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Caritas-Tagespflege Nettetal.

1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind von Demenz betroffen. Wenn diese Diagnose gestellt wird, ist sie für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Der Kurs soll Angehörige und alle Menschen, die unterstützen, handlungsfähig machen. Pflegende Angehörige, Familie, Nachbarschaftshelfer und Interessierte erhalten in sechs Modulen Informationen zum Krankheitsbild Demenz sowie zum Umgang mit Betroffenen. Thematisiert werden beispielsweise auch Entlastungsangebote, Pflegeversicherung und Selbstpflege.

Der Kurs findet ab 18. April drei Wochen lang jeweils mittwochs und donnerstags in der Caritas-Tagespflege, Lambertimarkt 1 in Nettetal-Breyell, statt. Referentin ist Marina Burbach, freiberufliche Dozentin und Beraterin der Alzheimer Gesellschaft im Rhein-Kreis Neuss. Der Kurs wird veranstaltet in Kooperation mit dem Landesverband Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. und der AOK Rheinland-Hamburg - Die Gesundheitskasse. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten bei Petra Beck, Leiterin der Caritas-Tagespflege, Tel. 02153-916416, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Caritas-Tagespflege Nettetal
Lambertimarkt 1, 41334 Nettetal

 

Fachseminar für Altenpflege