Graues Flammenkreuz auf

News header

HomeNewsKinder freuen sich über neue Nestschaukel

Kinder freuen sich über neue Nestschaukel

Kita St. Christophorus erhielt Spenden für Instandsetzung

(16.07.2018) Isabella, Mila, Finja, Alexander und die anderen Kinder des Familienzentrums St. Christophorus in Dülken freuen sich über ihre neue Nestschaukel und weitere Spielgeräte, die jetzt in Stand gesetzt wurden. So können die Mädchen und Jungen das schöne Außengelände der vom Caritasverband getragenen Kita noch viel besser nutzen und nach Herzenslust spielen.

Ihre neue Nestschaukel probierten einige Kinder des Familienzentrums St. Christophorus gleich einmal aus.Ihre neue Nestschaukel probierten einige Kinder des Familienzentrums St. Christophorus gleich einmal aus. Mit ihnen und den Erzieherinnen freuten sich Frank Dors, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Krefeld in Dülken (3.v.r.), Kita-Leiterin Alexandra Wiesner-Mess (4.v.r.) und Christian Schrödter (l.) vom Caritasverband.Möglich wurde das durch eine Spende des Vereins Löwenkinder in Höhe von 3.400 Euro, eine Zuwendung der Sparkassse Krefeld aus dem PS-Zweckertrag (850 Euro) und eine weitere Spende des Dülkener „Orpheums“.

„Unsere Kinder und wir Erzieherinnen und Erzieher sind sehr froh, dass wir die Spielmöglichkeiten haben“, sagte Kita-Leiterin Alexandra Wiesner-Mess bei der offiziellen Übergabe. Die Nestschaukel verfügt jetzt über eine sehr stabile Konstruktion aus Edelstahl statt des früheren Holzgestells. Im Namen des Caritasverbandes für die Region Kempen-Viersen bedankte sich Bereichsleiter Christian Schrödter bei den „Löwenkindern“, der Sparkasse und dem „Orpheum“: „Es ist toll, dass wir mit Ihrer Unterstützung den Bewegungsdrang und die Spielfreude der Kinder fördern können“, sagte er. Im Familienzentrum St. Christophorus werden insgesamt 39 Kinder mit und ohne Behinderung nach einem inklusiven Konzept betreut.

 

Fachseminar für Altenpflege