Graues Flammenkreuz auf

Ehrenamtliches Engagement

Werden Sie „Zeit-Schenker“ im Caritasverband

Die Geschichte des Caritasverbandes für die Region Kempen-Viersen ist auch eine Geschichte von Menschen, die sich ehrenamtlich für andere einsetzten. Nach wie vor ist das freiwillige ehrenamtliche Engagement eine tragende Säule der Caritas.

Insbesondere in den Caritasgruppen der katholischen Pfarrgemeinden in der Region Kempen-Viersen wird wertvolle ehrenamtliche Arbeit geleistet. Das Spektrum ist breit gefächert. Die Aktivitäten reichen von Besuchsdiensten in Krankenhäusern und Altenheimen über Kleiderkammern und Sammlungen bis hin zu Einzelhilfen für Pfarrmitglieder in Not. Die Zielgruppen sind ältere Menschen, Kranke, Familien, Kinder, Migranten und Behinderte.

Um neue Formen des freiwilligen Engagements zu fördern, unterhält der Caritasverband das Freiwilligen-Zentrum in Willich. Wichtige Projekte sind aus dieser Einrichtung bereits hervorgegangen, beispielsweise der „Tauschring Will-iich“ oder der Sprachunterricht für Migranten.

Schenken auch Sie anderen Menschen das Wertvollste, über das Sie verfügen – Ihre Zeit. Ganz wichtig: Sie selbst bestimmen, wofür Sie sich engagieren und wieviel Zeit Sie dafür aufwenden möchten. Sie brauchen also nicht zu befürchten, vereinnahmt zu werden.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie sie sich ehrenamtlich engagieren können?
Wenden Sie sich bitte an:

Melanie Genz
Gemeindesozialarbeiterin
Tel. 0 21 54 – 4 13 27 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Dörmbach
Gemeindesozialarbeiter
Tel. 0 21 62 – 9 38 93 560
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freiwilligen-Zentrum Willich
Tel. 0 21 54 – 4 13 27 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ehrenamt im Bistum Aachen
www.ehrenamt-caritas-aachen.de