Graues Flammenkreuz auf

News header

HomeNews

„Treffpunkt Höhenstraße“ feierte Jubiläum

Caritas und GWG ehrten engagierte Mieter der Wohnanlage

(08.07.2019) Es war ein besonderes Sommerfest in der Süchtelner Wohnanlage Höhenblick, denn es diente gleichzeitig als Jubiläumsfeier: Der „Treffpunkt Höhenstraße“ des Caritasverbandes wurde 20 Jahre alt.

Weiterlesen...

 

Zu Hause im „Höhenblick“

„Treffpunkt Höhenstraße“ der Caritas in Süchteln feiert 20-jähriges Bestehen

(01.07.2019) Vom Problemstandort zu einem Wohnquartier, in der sich die Menschen zu Hause fühlen: Diese Entwicklung hat die Wohnanlage „Höhenblick“ in Süchteln genommen. Maßgeblich dazu beigetragen hat der „Treffpunkt“ des Caritasverbandes. Er feiert 20-jähriges Bestehen.

Weiterlesen...

 

Tag der offenen Tür in der Tagespflege Dülken

Einrichtung stellt sich am Samstag, 18. Mai, vor

(10.05.2019) In der Tagespflege Dülken verbringen Senioren und Seniorinnen den Tag in Gemeinschaft mit anderen - professionell und liebevoll betreut. Hier finden sie Zeit für Gespräche und den Austausch von Erinnerungen und Geschichten. Am Samstag, 18. Mai, veranstaltet die Tagespflege Dülken in ihren Räumlichkeiten, Mühlenweg 2 in 41751 Viersen, in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Weiterlesen...

 

Kommunikation bei Demenz

Vortrag in der Caritas-Tagespflege Dülken

(02.05.2019) Wie kann ich mit demenziell erkrankten Menschen kommunizieren? Zu diesem Thema bietet die Caritas-Tagespflege Dülken einen Vortrag an: Donnerstag, 16. Mai, 18.00 bis 19.30 Uhr in der Tagespflege, Mühlenweg 2 in Dülken.

Weiterlesen...

 

Unterstützung für Trauernde

„Trauernetz Kreis Viersen“ gibt Broschüre mit Angeboten heraus

(25.03.2019) An wen können sich trauernde Menschen wenden, wenn sie Begleitung und Unterstützung benötigen? In einer neuen Broschüre gibt das „Trauernetz Kreis Viersen“ nun erstmals einen Überblick über die Angebote.

Weiterlesen...

 

Rettung aus dem Kühlschrank

Caritas und Senioreninitiativen setzen auf die Notfalldose

(20.02.2019) Sie kann im Ernstfall der Lebensretter aus dem Kühlschrank sein: Die Notfalldose gibt Rettungskräften wichtige Hinweise.

Weiterlesen...

 

Ein Glücksfall für die Caritas

Beate Caelers: Ruhestand und Goldenes Ehrenzeichen

(08.02.2019) Hohe Ehrung zum Eintritt in den Ruhestand nach fast 33 Jahren im Dienst der Caritas: Die bisherige Bereichsleiterin Beate Caelers ist mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Deutschen Caritasverbandes ausgezeichnet worden.

Weiterlesen...

 

Humor und Demenz

Vortrag in der Caritas-Tagespflege Nettetal

(06.02.2019) „Humor und Demenz – Lachen ist die beste Medizin!?“ Zu diesem Thema bietet die Caritas-Tagespflege Nettetal einen Vortrag an: Donnerstag, 14. Februar, 18.00 Uhr in der Tagespflege, Lambertimarkt 1 in Breyell.

Weiterlesen...

 

„Ich wünsche mir frische Luft und Musik“

Caritas berät Altenheim-Bewohner zur Versorgung in der letzten Lebensphase

(16.01.2019) Was wünsche ich mir für die letzte Lebensphase – und was will ich auf keinen Fall? Über diese Fragen spricht Doris Zingsheim in den Altenheimen des Caritasverbandes mit den Bewohnern.

Weiterlesen...

 

Beate Schnitzler leitet Altenpflege-Schule

Neuer Kurs am Viersener Fachseminar der Caritas startet im März

(15.01.2019). Beate Schnitzler ist die neue Leiterin des Fachseminars für Altenpflege in Viersen. Rund 225 angehende Altenpflegerinnen und Altenpfleger besuchen die Pflegeschule des Caritasverbandes für die Region Kempen-Viersen. Der nächste Ausbildungskurs startet am 1. März, Anmeldungen sind noch möglich.

Weiterlesen...

 

Wasserschaden in der Begegnungsstätte Schiefbahn

Einrichtung bleibt bis auf Weiteres geschlossen

(10.01.2019) Wegen eines Feuchtigkeitsschadens muss die Begegnungsstätte Schiefbahn des Caritasverbandes an der Hochstraße 67 in Willich-Schiefbahn bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Weiterlesen...

 

„Who am I“: Jugendliche gestalten Memory

Kulturprojekt im Bürgerbüro Breyell des Caritasverbandes

(18.12.2018) Im Bürgerbüro Breyell des Caritasverbandes haben sich Jugendliche aus unterschiedlichen Nationen kreativ mit sich und ihren Gefühlen beschäftigt. Aus ihren Bildern ist ein „unechtes Memory“ entstanden: „Who am I?“

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 13